Italyc
 Startseite
 Copyright
 Impressum
 Aktuelle 
Ausgabe
 Abonnement 
Probeheft
 Artikel-Archiv
 Bilder der 
Woche
 Kleinanzeigen-
aufnahme
 Gesamtinhalt
 Gästebuch
 Motalia-Forum
 Inserentenver-
zeichnis mit Links
 Verkaufsstellen
 Aktualisierungen
 Bildarchiv
 Links
M11tgpgi

Aprilia

Benelli

Cagiva

Ducati

Garelli

Gilera

Guzzi

Laverda

Magni

 Ducati 750 Sport '88

Erschienen im Motalia Heft Nr. 107 (März/1998).

Eine Lanze für die 750 Sport

Die Ducati 750 Sport wurde zwischen 1988 und 1989 gebaut. Sie genießt geringes Ansehen in der Fangemeinde. Zu Unrecht wie ich behaupte! 107750Sport1wwwk

Ein Grund für ihr negatives Image ist die 16-Zoll-Bereifung. Ich habe auch zuerst schlechte Erfahrungen gemacht mit den vorgeschriebenen Michelins: Extreme Kippneigung in langsamen Kurven vermieste den Fahrspaß (ausgelöst vom kleinen Reifendurchmesser).

Doch jetzt gibt es Abhilfe: DNL hat ein Gutachten für Metzeler Reifen, vorn ein 130/70 Z1, hinten ein 150/80 Z2. Das ergibt vorn 2 cm und hinten 4 cm größeren Raddurchmesser.

Bombastisch der Unterschied, absolut stabil und neutral auch in engen Kehren und federleicht im Handling!!!107750Sport3wwwk

Wenig beliebt ist auch der Weber-Vergaser, zu Unrecht, wenn er richtig abgestimmt ist, bringt er mehr Leistung durch seinen größeren Querschnitt als einzelne Dell'Orto Vergaser! Als Beweis der Sieg in Zeltweg 1990 mit der GS-Team Duc.

Das Federbein braucht unbedingt 15 Atü Luftunterstützung, damit es richtig funktioniert, dabei hilft ein Rückschlagventil aus dem Fahrrad-Handel, damit der Druck auch drinbleibt, wenn die Pumpe abgezogen wird. Fazit: Mit kleinen Änderungen ist das alte Modell mindestens ebenbürtig mit neueren Zwei-Ventilern!

Einige Gründe sind das geringere Gewicht (Crom-Mol.-Rahmen), die Mehrleistung und der kernigere Sound (alte Geräuschbestimmung). Auch die Verarbeitung ist fein! Alu-Schwinge, polierte Felgen, Ölkühler an der richtigen Stelle eingebaut...107750Sport2wwwk

Letztendlich ein günstigerer Preis. Darum werde ich meine Sport so schnell nicht mehr hergeben. Neben der Mille-SS mein liebstes Moped!!!

Alle Italo-Fans grüßt aus Mühldorf

Sepp Stark

Bild Nr. 1           Bild Nr. 2           Bild Nr. 3

Abobestellung
Probeheft

Kleinanzeigen
aufgeben

Startseite
Motalia

Aktuelle
Ausgabe

Gästebuch

italian

Forum

email18

Archiv

italian

Die Motalia wird nicht im Zeitungshandel verkauft. Das Heft ist ausschließlich im Abonnement (pro Jahr 24,- Euro/Deutschland bzw. 36,- Euro/Ausland) oder bei einigen engagierten Motorradhändlern (siehe Verkaufsstellen) erhältlich.

Ein Probeheft kann gegen 2,20 Euro in Briefmarken angefordert werden bei:

Verlag Felix Hasselbrink
Schönberger Str. 2
24321 Lütjenburg
Tel.: 04381-7701
Fax: 04381-9623
E-Mail: motalia@motalia.de