Italyc
 Startseite
 Copyright
 Impressum
 Aktuelle 
Ausgabe
 Abonnement 
Probeheft
 Artikel-Archiv
 Bilder des Monats
 Kleinanzeigen-
aufnahme
 Gesamtinhalt
 Gästebuch
 Motalia-Forum
 Inserentenver-
zeichnis mit Links
 Verkaufsstellen
 Aktualisierungen
 Bildarchiv
 Links
e-mail12
M11tgpgi

Aprilia

Benelli

Cagiva

Ducati

Garelli

Gilera

Guzzi

Laverda

Magni

 

 

 

 

 

 

 Heft Nr. 171

Das November-Heft 2003

171 Titelbild

Hallo Italofreunde und -freundinnen!

In vermutlich keinem anderen Land der Welt wechseln die Besitzverhältnisse bei den Motorradherstellern so häufig wie in Italien. In den 14 Jahren, in denen wir die Motalia herausgeben, wurden diverse Motorradfirmen weiterveräußert, Insolvenzen angemeldet aber auch lange in der Versenkung verschwundene Marken wiederbelebt. Die häufigsten Eignerwechsel in diesem Zeitraum gab es wohl bei Moto Guzzi und Laverda. Heute sind beide in den Aprilia-Konzern integriert. Auf Anhieb fallen mir nur drei Großserienhersteller ein, bei denen die Besitzer nicht gewechselt haben. Dieses sind Aprilia, Beta und Cagiva.

Gerade erst haben wieder ein paar Motorradfirmen neue Eigentümer gefunden. Mondial und VOR wurden von der schweizer Finanzgruppe Pegaso übernommen. Bei dem Piaggio-Konzern, zu dem die Marken Derbi, Gilera, Piaggio, Puch und Vespa gehören, hat der italienische Multimillionär Roberto Colaninno 31,25 Prozent der Anteile und die Mehrheit der Stimmrechte übernommen. Nachdem es dem ehe- maligen Olivetti-Eigner und früheren Chef der Telecom Italia nicht gelungen war, Fiat zu übernehmen, lenkt er nun die Geschicke von Piaggio. Laut Colaninno ist die Über- nahme von Piaggio Bestandteil einer umfassenden Strategie, die er aber bisher geheim hält. Es bleibt also nichts anderes übrig, als ersteinmal abzuwarten, was der Finanzier vor hat. Bei Gilera wurden jedenfalls in den letzten Jahren mit der Supersport 600 und der Ferro zwei interessante Motorräder präsentiert, deren Produktion zeitnah beginnen könnte.

In diesem Heft berichten wir über unsere Fahreindrücke mit der Aprilia RSV 1000 R, außerdem stellen wir die Gilera Ferro, den neuen Dreiventil-Motor und drei Conzept- Bikes von Ducati sowie die Ghezzi-Brian Kimera vor. Nathalie Alvensleben schreibt von ihrer Idee, wie man Motorraddieben das Leben erschweren kann, dann haben wir einen Bericht vom Ostsee-Italo-Treffen und dem Zusammenhang mit der Motalia in dieser Ausgabe. Frank Wiegel erzählt vom Treffen der Freunde italienischer Motorräder Mittelhessen. Desweiteren schreibt Volker Bödigheimer von seiner Benelli-Kennenlern-Tour.

Wie immer gibt es selbstverständlich die ständigen Rubriken:
Veranstaltungskalender, Presseschau, Sport, gehört - gesehen - gelesen, regelmäßige Italotreffs und wieder etliche italobezogene Kleinanzeigen.

Euer Motalia-Team

Heft Nr. 129       Heft Nr. 130       Heft Nr. 131       Heft Nr. 132
Heft Nr. 133       Heft Nr. 134       Heft Nr. 135       Heft Nr. 136
Heft Nr. 137       Heft Nr. 138       Heft Nr. 139       Heft Nr. 140
Heft Nr. 141       Heft Nr. 142       Heft Nr. 143       Heft Nr. 144
Heft Nr. 145       Heft Nr. 146       Heft Nr. 147       Heft Nr. 148
Heft Nr. 149       Heft Nr. 150       Heft Nr. 151       Heft Nr. 152
Heft Nr. 153       Heft Nr. 154       Heft Nr. 155       Heft Nr. 156
Heft Nr. 157       Heft Nr. 158       Heft Nr. 159       Heft Nr. 160
Heft Nr. 161       Heft Nr. 162       Heft Nr. 163       Heft Nr. 164
Heft Nr. 165       Heft Nr. 166       Heft Nr. 167       Heft Nr. 168
Heft Nr. 169       Heft Nr. 170       Heft Nr. 171       Heft Nr. 172
Heft Nr. 173       Heft Nr. 174       Heft Nr. 175       Heft Nr. 176
Heft Nr. 177       Heft Nr. 178       Heft Nr. 179       Heft Nr. 180
Heft Nr. 181       Heft Nr. 182       Heft Nr. 183       Heft Nr. 184
Heft Nr. 185       Heft Nr. 186       Heft Nr. 187       Heft Nr. 188
Heft Nr. 189       Heft Nr. 190       Heft Nr. 191       Heft Nr. 192
Heft Nr. 193       Heft Nr. 194       Heft Nr. 195       Heft Nr. 196
Heft Nr. 197       Heft Nr. 198       Heft Nr. 199       Heft Nr. 200
Heft Nr. 201       Heft Nr. 202       Heft Nr. 203       Heft Nr. 204
Heft Nr. 205       Heft Nr. 206       Heft Nr. 207       Heft Nr. 208
Heft Nr. 209       Heft Nr. 210       Heft Nr. 211       Heft Nr. 212
Heft Nr. 213       Heft Nr. 214       Heft Nr. 215       Heft Nr. 216
Heft Nr. 217       Heft Nr. 218       Heft Nr. 219       Heft Nr. 220
Heft Nr. 221

Abobestellung
Probeheft

Kleinanzeigen
aufgeben

Startseite
Motalia

Aktuelle
Ausgabe

Gästebuch

italian

Forum

email18

Archiv

italian

Die Motalia wird nicht im Zeitungshandel verkauft. Das Heft ist ausschließlich im Abonnement (pro Jahr 22,- Euro/Deutschland bzw. 32,- Euro/Ausland) oder bei einigen engagierten Motorradhändlern (siehe Verkaufsstellen) erhältlich.

Ein Probeheft kann gegen 2,20 Euro in Briefmarken angefordert werden bei:

Verlag Felix Hasselbrink
Raiffeisenstr. 16
36275 Kirchheim-Frielingen
Tel.: 06628-8687
Fax: 06628-915397
E-Mail: motalia@motalia.de