Italyc
 Startseite
 Copyright
 Impressum
 Aktuelle 
Ausgabe
 Abonnement 
Probeheft
 Artikel-Archiv
 Bilder des Monats
 Kleinanzeigen-
aufnahme
 Gesamtinhalt
 Gästebuch
 Motalia-Forum
 Inserentenver-
zeichnis mit Links
 Verkaufsstellen
 Aktualisierungen
 Bildarchiv
 Links
e-mail12
M11tgpgi

Aprilia

Benelli

Cagiva

Ducati

Garelli

Gilera

Guzzi

Laverda

Magni

 

 

 

 

 

 

 Heft Nr. 187

Das März-Heft 2005

187 Titelbildwww

Hallo Italofreunde und -freundinnen!

Es ist Anfang März, und die meisten unserer Motorräder warten in Garagen oder anderen Stellplätzen auf die neue Saison. Manche von ihnen finden zur Zeit weniger Beachtung, als vielleicht nötig wäre. Reifen abgefahren, Inspektion fällig, Batterie vernachlässigt, Bremsbeläge abgenutzt ... Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt, um solche Arbeiten zu erledigen. Die meisten Motorradwerkstätten sind im Moment nicht ausgebucht, und manche bieten über den Winter Sondertarife und vielleicht sogar einen Hol- und Bringservice an. Wenn erst die Sonne hoch am Himmel steht, kostet es mehr, und vor den Motorradwerkstätten bilden sich lange Warteschlangen. So mancher schöner Tag kann dann nicht zum Motorradfahren genutzt werden, weil die Maschine nicht rechtzeitig für den Werkstatttermin angemeldet wurde.

In vielen Gebieten von Deutschland ist der Winter diesesmal recht mild ausgefallen, und so mancher von uns hat in den letzten beiden Monaten bereits ein paar Runden gedreht. Das scheint sich auch auf den Motorradmarkt auszuwirken. Die meisten Händler, mit denen wir in den letzten Wochen gesprochen haben, konnten einen positiven Trend vermelden.

Die Tatsachen, daß der Aprilia-Konzern und die MV Agusta-Unternehmensgruppe neue, finanzkräftige Besitzer gefunden haben, dürfte für eine weitere Belebung des italienischen Motorradmarktes sorgen. Die Zukunft der Marken Aprilia, Cagiva, Husqvarna, Moto Guzzi und MV Agusta scheint gesichert zu sein. Diese Firmen können nun wieder die Produktion hochfahren und die Ersatzteilversorgung, die in letzter Zeit doch etwas schleppend erfolgte, zügig sicherstellen.

Bei dem MV Agusta-Konzern kann man den Aufwärtstrend bereits in den Zulas- sungszahlen von 2004 deutlich erkennen. Hier stiegen die Neuzulassungen um
54 Prozent.

Der Aprilia-Konzern mit den Marken Aprilia und Moto Guzzi fand erst zum Jahres- wechsel neue Eigner. Die bis dahin unsichere Situation ließ die Neuzulassungen in Deutschland im Jahr 2004 um 49 % zurückgehen. Aber mit neuem Kapital und den Modellen Breva 1100 und Griso, die beide in diesem Jahr kommen (sollen), wird Guzzi die Zahlen für 2005 sicherlich deutlich verbessern.

In dieser Ausgabe stellen wir die CR&S Vun und die WRM 450 MX1 vor und beschäftigen uns mit dem Werdegang der Ducati Desmosedici in MotoGP. Hermann H. Kalkuhl berichtet vom 3. Moto Guzzi Daytona-Treffen und Jürgen Schwind über  einen Einarmschwingeneinbau in seine Moto Guzzi Le Mans III. Desweiteren haben wir den zweiten Teil einer Übersicht der aktuellen Modelle italienischer Hersteller im Heft.

Wie immer gibt es selbstverständlich die ständigen Rubriken: Veranstaltungskalender, Presseschau, Sport, gehört - gesehen - gelesen, regel- mäßige Italotreffs und wieder etliche italobezogene Kleinanzeigen.

Euer Motalia-Team

Heft Nr. 129       Heft Nr. 130       Heft Nr. 131       Heft Nr. 132
Heft Nr. 133       Heft Nr. 134       Heft Nr. 135       Heft Nr. 136
Heft Nr. 137       Heft Nr. 138       Heft Nr. 139       Heft Nr. 140
Heft Nr. 141       Heft Nr. 142       Heft Nr. 143       Heft Nr. 144
Heft Nr. 145       Heft Nr. 146       Heft Nr. 147       Heft Nr. 148
Heft Nr. 149       Heft Nr. 150       Heft Nr. 151       Heft Nr. 152
Heft Nr. 153       Heft Nr. 154       Heft Nr. 155       Heft Nr. 156
Heft Nr. 157       Heft Nr. 158       Heft Nr. 159       Heft Nr. 160
Heft Nr. 161       Heft Nr. 162       Heft Nr. 163       Heft Nr. 164
Heft Nr. 165       Heft Nr. 166       Heft Nr. 167       Heft Nr. 168
Heft Nr. 169       Heft Nr. 170       Heft Nr. 171       Heft Nr. 172
Heft Nr. 173       Heft Nr. 174       Heft Nr. 175       Heft Nr. 176
Heft Nr. 177       Heft Nr. 178       Heft Nr. 179       Heft Nr. 180
Heft Nr. 181       Heft Nr. 182       Heft Nr. 183       Heft Nr. 184
Heft Nr. 185       Heft Nr. 186       Heft Nr. 187       Heft Nr. 188
Heft Nr. 189       Heft Nr. 190       Heft Nr. 191       Heft Nr. 192
Heft Nr. 193       Heft Nr. 194       Heft Nr. 195       Heft Nr. 196
Heft Nr. 197       Heft Nr. 198       Heft Nr. 199       Heft Nr. 200
Heft Nr. 201       Heft Nr. 202       Heft Nr. 203       Heft Nr. 204
Heft Nr. 205       Heft Nr. 206       Heft Nr. 207       Heft Nr. 208
Heft Nr. 209       Heft Nr. 210       Heft Nr. 211       Heft Nr. 212
Heft Nr. 213       Heft Nr. 214       Heft Nr. 215       Heft Nr. 216
Heft Nr. 217       Heft Nr. 218       Heft Nr. 219       Heft Nr. 220
Heft Nr. 221

Abobestellung
Probeheft

Kleinanzeigen
aufgeben

Startseite
Motalia

Aktuelle
Ausgabe

Gästebuch

italian

Forum

email18

Archiv

italian

Die Motalia wird nicht im Zeitungshandel verkauft. Das Heft ist ausschließlich im Abonnement (pro Jahr 22,- Euro/Deutschland bzw. 32,- Euro/Ausland) oder bei einigen engagierten Motorradhändlern (siehe Verkaufsstellen) erhältlich.

Ein Probeheft kann gegen 2,20 Euro in Briefmarken angefordert werden bei:

Verlag Felix Hasselbrink
Raiffeisenstr. 16
36275 Kirchheim-Frielingen
Tel.: 06628-8687
Fax: 06628-915397
E-Mail: motalia@motalia.de