Italyc
 Startseite
 Copyright
 Impressum
 Aktuelle 
Ausgabe
 Abonnement 
Probeheft
 Artikel-Archiv
 Bilder des Monats
 Kleinanzeigen-
aufnahme
 Gesamtinhalt
 Gästebuch
 Motalia-Forum
 Inserentenver-
zeichnis mit Links
 Verkaufsstellen
 Aktualisierungen
 Bildarchiv
 Links
e-mail12
M11tgpgi

Aprilia

Benelli

Cagiva

Ducati

Garelli

Gilera

Guzzi

Laverda

Magni

 

 

 

 

 

 

 Heft Nr. 203

Das Juli-Heft 2006

203 Titelbildwww

Hallo Italofreunde und -freundinnen!

Im Moment sind noch nicht einmal alle neuen Modelle, die im letzten Herbst auf der Motorradmesse in Mailand vorgestellt wurden, im Handel, da wird schon darüber spekuliert, was für Neuheiten die italienischen Hersteller wohl in diesem Herbst zu zeigen gedenken. Interessant ist aber auch, wo diese Fahrzeuge ihre Premieren feiern dürfen, denn 2006 finden sowohl die Intermot - erstmalig in Köln - als auch die EICMA in Mailand statt.

Blicken wir etwas zurück: Früher wechselten sich die IFMA in Köln und die EICMA in Mailand im jährlichen Wechsel als Weltleitmessen für Fahrräder und Motorräder ab. Dann ließ der Industrie Verband Motorrad Deutschland e.V. (IVM) die IFMA im Stich und veranstaltete als eigene Ausstellung die Intermot in München. Die IFMA in Köln, nun eher eine reine Fahrradmesse, wechselte vom zweijährlichen zum jährlichen Turnus, was nicht unbedingt den Absprachen mit der EICMA entsprach.

Die Intermot in München konnte trotz des schönen, modernen Messegeländes nicht die Erwartungen erfüllen und soll nun ab diesem Jahr in Köln für bessere Besucherzahlen sorgen. Nachdem das Abkommen zwischen den deutschen und italienischen Messen im letzten Jahr abgelaufen ist, haben die Veranstalter der EICMA beschlossen, auch ihre Ausstellung, die seit 2005 ebenfalls in einem komplett neuen Ausstellungskomplex stattfindet, wieder jährlich abzuhalten, wie es vor dem Abkommen üblich war.

Die EICMA wird von der ANCMA, dem Zusammenschluß italienischer Motorradhersteller, Importeure und Zubehörfirmen, organisiert. Aus verständlichen Gründen ist davon auszugehen, daß einige italienische Motorradhersteller die Premieren ihrer neuen Modelle lieber in Mailand als in Köln feiern wollen. Zumal die Veranstalter der Kölner Messe sich mit abfälligen Äußerungen gegenüber der Mailänder Messe in Italien nicht gerade beliebt gemacht haben. Manche italienische Firmen werden in Deutschland vermutlich nur mit kleineren Ständen oder gar nicht vertreten sein und sich so manche Neuheit für Mailand aufheben.

Die Intermot in Köln findet vom 11. - 15. Oktober statt. Die EICMA in Mailand öffnet vom 15. - 19. November ihre Tore. Für Fans italienischer Motorräder dürfte die EICMA die weitaus interessantere Veranstaltung sein.

In dieser Ausgabe stellen wir die Ducati Desmosedici RR und Desmosedici-Looks für Desmoquattros vor. Außerdem berichten wir über einen Probefahrtag im Sauerland mit aktuellen Aprilia- und Moto Guzzi-Motorrädern, und Rüdiger Dederichs schreibt über ein Laverda 1000 SFC-Treffen. Tommy Prager erzählt vom Aufbau seiner Beta RC 125, und unter der Rubrik “Kuriositäten - Raritäten - Umbauten” zeigen wir diesmal einen Moto Guzzi-Eigenbau. Desweiteren beschreibt Jörn Widderich den Einsatz des Motomania Racing Teams beim Fischereihafen-Rennen in Bremerhaven.

Wie immer gibt es selbstverständlich die ständigen Rubriken: Veranstaltungskalender, Presseschau, Sport, gehört - gesehen - gelesen, regelmäßige Italotreffs und wieder etliche italobezogene Kleinanzeigen.

Euer Motalia-Team

Heft Nr. 129       Heft Nr. 130       Heft Nr. 131       Heft Nr. 132
Heft Nr. 133       Heft Nr. 134       Heft Nr. 135       Heft Nr. 136
Heft Nr. 137       Heft Nr. 138       Heft Nr. 139       Heft Nr. 140
Heft Nr. 141       Heft Nr. 142       Heft Nr. 143       Heft Nr. 144
Heft Nr. 145       Heft Nr. 146       Heft Nr. 147       Heft Nr. 148
Heft Nr. 149       Heft Nr. 150       Heft Nr. 151       Heft Nr. 152
Heft Nr. 153       Heft Nr. 154       Heft Nr. 155       Heft Nr. 156
Heft Nr. 157       Heft Nr. 158       Heft Nr. 159       Heft Nr. 160
Heft Nr. 161       Heft Nr. 162       Heft Nr. 163       Heft Nr. 164
Heft Nr. 165       Heft Nr. 166       Heft Nr. 167       Heft Nr. 168
Heft Nr. 169       Heft Nr. 170       Heft Nr. 171       Heft Nr. 172
Heft Nr. 173       Heft Nr. 174       Heft Nr. 175       Heft Nr. 176
Heft Nr. 177       Heft Nr. 178       Heft Nr. 179       Heft Nr. 180
Heft Nr. 181       Heft Nr. 182       Heft Nr. 183       Heft Nr. 184
Heft Nr. 185       Heft Nr. 186       Heft Nr. 187       Heft Nr. 188
Heft Nr. 189       Heft Nr. 190       Heft Nr. 191       Heft Nr. 192
Heft Nr. 193       Heft Nr. 194       Heft Nr. 195       Heft Nr. 196
Heft Nr. 197       Heft Nr. 198       Heft Nr. 199       Heft Nr. 200
Heft Nr. 201       Heft Nr. 202       Heft Nr. 203       Heft Nr. 204
Heft Nr. 205       Heft Nr. 206       Heft Nr. 207       Heft Nr. 208
Heft Nr. 209       Heft Nr. 210       Heft Nr. 211       Heft Nr. 212
Heft Nr. 213       Heft Nr. 214       Heft Nr. 215       Heft Nr. 216
Heft Nr. 217       Heft Nr. 218       Heft Nr. 219       Heft Nr. 220
Heft Nr. 221

Abobestellung
Probeheft

Kleinanzeigen
aufgeben

Startseite
Motalia

Aktuelle
Ausgabe

Gästebuch

italian

Forum

email18

Archiv

italian

Die Motalia wird nicht im Zeitungshandel verkauft. Das Heft ist ausschließlich im Abonnement (pro Jahr 22,- Euro/Deutschland bzw. 32,- Euro/Ausland) oder bei einigen engagierten Motorradhändlern (siehe Verkaufsstellen) erhältlich.

Ein Probeheft kann gegen 2,20 Euro in Briefmarken angefordert werden bei:

Verlag Felix Hasselbrink
Raiffeisenstr. 16
36275 Kirchheim-Frielingen
Tel.: 06628-8687
Fax: 06628-915397
E-Mail: motalia@motalia.de